Fortsetzung folgt...

Ein paar Tage vor Veröffentlichung schrieb ich unter dem Titel "Gedeih und Verderb" die Kolumne für den 20.2.2020. Damals überlegte ich noch, ob sich in der Zeit bis zum Erscheinen des Textes, das Thema "Virus" nicht schon erledigt hätte. Wie man sich täuschen kann.

Seitdem musste meine kulinarische Kolumne eine Zwangspause einlegen. Die entsprechende Beilage der Zeitung, in der meine Texte erscheinen, trägt den Titiel "Vorfreude" und enthält oder besser enthielt einen Terminplan für die Veranstaltungen des jeweils folgenden Wochenendes. Keine Termine, keine Vorfreude - so könnte man die Situation kurz zusammenfassen.

Somit legte und legt auch meine Kolumne eine Pause ein. Fortsetzung folgt…